You are here

Assar
Architects

CHARLES MALIS (LAVOISIER HOUSING)

LAVOISIER RESIDENTIAL

CHARLES MALIS (LAVOISIER HOUSING)

Dieses Industriegebäude aus den 1930er Jahren in Molenbeek wurde zum einer Mehrzweckanlage umgebaut, das Bereiche für Produktionstätigkeiten und einen Wohnbereich umfasst. In den auf die Rue Charles Malis zeigenden Teilen des H-förmigen Gebäudes entstehen 89 Wohnungen, darunter 9 Apartments, 25 1-Zimmerwohnungen, 23 2-Zimmerwohnungen und 32 3-Zimmerwohnungen. Die Bauarbeiten haben im Oktober 2015 begonnen. Die Bausubstanz des Gebäudes wurde erhalten sowie die „Pilzdecke“, die eine Besonderheit des Gebäudes ist. Sie ist in den Wohnungen sichtbar und verleiht sorgt damit für einen gewissen Touch. Mit dieser aufwändigen Sanierung setzt die öffentliche Hand (Wohnungsbehörde der Region-Brüssel Hauptstadt), ein Zeichen für die von ihr gewünschte Erhaltung von Bauten, die wie dieses Gebäude im Bauhausstil einen gewissen kulturhistorischen Wert haben.
Die Bauarbeiten dauern noch bis Oktober 2016 und werden im „bouw-team“ mit dem Bauunternehmen Louis De Waele durchgeführt.

Clearfix