You are here

Assar
Architects

Sectors

ARBEITSPLÄTZE

Flexibilität und Entwicklungsfreiraum

Moderne Büros unterscheiden sich von ihren Vorgängern. Sie sind nicht mehr nur reine Arbeitsplätze, sondern Treffpunkte und Orte der Information und der Kommunikation. Funktionen, die sich auch in der Architektur widerspiegeln müssen – Flexibilität und Entwicklungsfreiraum haben oberste Priorität. Auch wenn hierfür gelegentlich alte Gewohnheiten über Bord geworfen werden müssen, um dem Bedarf der Zukunft zu entsprechen, mehr Effizienz zu gewährleisten und die Möglichkeiten des Raums zu maximieren. Ohne dabei die Philosophie jeder Firma und ihre Merkmale zu vernachlässigen. Denn jedes Projekt ist einzigartig; vom kleinen Gebäude, das Büros und Produktion vereint bis hin zum Großunternehmen, dessen Hauptsitz seine Visitenkarte ist.

WOHNUNGEN

Einfallsreich und fortschrittlich

Beim Stichwort Wohnung sieht jeder ein anderes Bild. Als Momentaufnahme der Gesellschaft versteht man heute darunter: Einfamilienhäuser, Appartements, Studenten-WG, Hotels, betreute Wohneinheiten, ... Zahlreiche Formen und Funktionen, die sich in einer Straße, einem Viertel, einer Stadt zusammenfinden und ergänzen. Die Herausforderungen an Wohnraum von heute und morgen sind zahllos: Der Zwang einer dichteren Besiedlung; neue Mischanlagen, mit Schwerpunkt auf Mehrgenerationenlösungen; Intensivierung der unumgänglichen Positionierung hinsichtlich globaler Nachhaltigkeit und Energieeinsparung.

GESUNDHEITSDIENSTE

Eine Einheit mit verschiedenen Ansätzen
In diesem Bereich dreht sich alles um Krankenhäuser, Polykliniken, psychiatrische Zentren, Senioren- und Pflegeheime. Ein Sektor, in dem eine große Bandbreite von Aufgaben anfällt, von der Programmplanung über die Inneneinrichtung bis hin zur technischen Ausstattung. Mehr als jeder andere Sektor stellt er gleichzeitig äußerst verschiedene Anforderungen seitens der Nutzer: Patienten, Angehörige, Ärzte, Pflegepersonal, Leitung, Verwaltung, etc. Darüber hinaus bestehen hier parallel hochtechnisierte Zonen und stark auf den Menschen ausgerichtete Bereiche, in denen sich die Menschlichkeit von Assar widerspiegeln muss.

UCB T1

LABORE/INDUSTRIE

Verborgene Intelligenz

Dienstleistung nach Maß ist unsere Devise, denn jedes Projekt ist vollkommen einzigartig: Keine Planung gleicht der anderen und die Voraussetzungen werden individuell bestimmt. Die Architekten nehmen die Besonderheiten auf, bevor sie sie gemeinsam mit den zukünftigen Nutzern analysieren und falls nötig in ihre Einzelteile zerlegen, um leistungsfähigere Lösungen zu finden. Die größte Hürde in diesem Bereich besteht darin, dass ein kompletter Rundum-Service erwartet wird, von der Analyse der allgemeinen Abläufe bis hin zum kleinsten Ausstattungsgegenstand, der sich perfekt einfügen soll; währenddessen macht die Forschung weitere Fortschritte, so dass die Bauphase stets kürzer wird; und schlussendlich muss der Mehrwert pro bebautem Quadratmeter einfach unvergleichlich sein. Oder kurz gesagt: komplex, aber spannend!

INSTITUTIONEN/ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

Von Zwängen befreit

Aufträge von öffentlicher oder staatlicher Hand stellen komplexe Programme dar. So war es auch bei der Renovierung der Königlichen Militärschule in Brüssel, der Errichtung des neuen Hauptquartiers der NATO und der neuen Justizvollzugsanstalt in Leuze-en-Hainaut. Baustellen, die eine hohe Sicherheitsstufe und eine genaue Planung der Abläufe erfordern. Aber auch weitere Projekte, wie z. B. Schulen, werden mit derselben Professionalität angegangen. Vorgaben einhalten und gleichzeitig die funktionalen Aspekte so gestalten, dass sie Lebensqualität bieten und sich in ihren urbanen Rahmen einfügen – das ist die Spezialität von Assar.

Clearfix